Wie die User Bewegtbild konsumieren wollen - JBCM Werbeagentur Karlsruhe
16564
post-template-default,single,single-post,postid-16564,single-format-standard,cookies-not-set,qode-quick-links-1.0,woocommerce-no-js,ajax_fade,page_not_loaded,,footer_responsive_adv,columns-4,qode-theme-ver-11.2,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.2.1,vc_responsive
 

Wie die User Bewegtbild konsumieren wollen

Wie die User Bewegtbild konsumieren wollen

Video ist King. Keine andere Art von Inhalten erfreut sich derzeit einer größeren Beliebtheit als Bewegtbild. Die Nachfrage wächst ununterbrochen, lustige Videos kommen beim Publikum derweil am Besten an.

Steigende Nachfrage nach Bewegtbild

Videoinhalte nehmen eine immer wichtigere Rolle im Marketing ein. So gaben 71 Prozent der mehr als 3.000 Verbraucher (weltweit) an, dass ihr Konsum von Onlinevideos im Vergleich zum Vorjahr gestiegen ist, während 53 Prozent sich mehr Videoinhalte wünschen. Damit liegt Bewegtbild in Sachen Beliebtheit noch vor Nachrichtenartikeln (46 Prozent) und Social Media-Posts (44 Prozent). Im Vorjahresvergleich verzeichnet Video insgesamt ein zehnprozentiges Wachstum.

Ihr wollt mehr Zahlen und Infos zum Thema Bewegtbild? Hier geht´s zum Artikel: https://onlinemarketing.de/news/



JETZT ANRUFEN