Eine neue Generation ist auf dem Vormarsch: die Gen Z - JBCM Werbeagentur Karlsruhe
16681
post-template-default,single,single-post,postid-16681,single-format-standard,cookies-not-set,qode-quick-links-1.0,woocommerce-no-js,ajax_fade,page_not_loaded,,footer_responsive_adv,columns-4,qode-theme-ver-11.2,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.2.1,vc_responsive
 

Eine neue Generation ist auf dem Vormarsch: die Gen Z

Eine neue Generation ist auf dem Vormarsch: die Gen Z

Omnichannel-Marketing spielt bei der Ansprache der neuen Generation Z eine zentrale Rolle. Die neue Generation informiert sich häufig online und kauft aber trotzdem lokal ein. Der stationäre Handel hat also noch lange nicht das Zepter an den Online Handel abgegeben. Es muss aber mithilfe des Omnichannel Marketings ein nahtloser Übergang über alle Kanäle und Endgeräte hinweg möglich sein, sowohl online, als auch offline. Es wird also nach einer einheitlichen Kommunikation gefordert, die unabhängig davon ist, wo sich der Kunde gerade befindet.

Die Generation Z kennt keine Welt ohne Social Media und Smartphones. Entscheidungen werden demzufolge auch immer unter der Einbeziehung des Smartphones getroffen. Bei der Ansprache spielen also Social Media und Individualität eine bedeutende Rolle. Wer auf Massenwerbung setzt, wird in Folge dessen, der anspruchsvollen Generation in Zukunft also nicht mehr gerecht werden. Deshalb behaltet die Interessen eurer Zielgruppe im Blick und setzt auf Persönlichkeit und Individualität – und vor allem auf Omnichannel Marketing.

Ihr wollt mehr zur Gen Z erfahren? Hier geht´s zum Artikel: https://www.wuv.de/marketing/so_begeistern_marketer_die_gen_z



JETZT ANRUFEN